Partner der Netze Partner der Netze NAV Virchow-Bund
Starker

Interessen-
vertreter

für Arztnetze in Deutschland
Tatkräftiger

Unterstützer

auf dem Weg der Professionalisierung
Glaubwürdiger

Dienstleister

bei Vertrags- und Versorgungskonzepten
Starker
Interessenvertreter
für Arztnetze in Deutschland
Tatkräftiger
Unterstützer
auf dem Weg der Professionalisierung
Glaubwürdiger
Dienstleister
bei Vertrags- und Versorgungskonzepten

Unternehmen Gesundheit Oberpfalz Mitte (UGOM) GmbH & Co. KG

Das Unternehmen Gesundheit Oberpfalz Mitte (UGOM) GmbH & Co. KG ist ein regionales Gesundheitsunternehmen mit Sitz in der mittleren Oberpfalz. In UGOM haben sich rund 100 niedergelassene Haus- und Fachärzte, sowie die regionalen stationären Versorger (Klinikum St. Marien, Amberg (Schwerpunktkrankenhaus), Krankenhaus St. Anna, Sulzbach-Rosenberg (Grund- Regel und Notfall-Versorgung) und St. Johannes, Auerbach (Fachklinik für Innere mit Geriatrie)) zusammengeschlossen. Das Gesundheitsunternehmen UGOM deckt rund zwei Drittel des Marktes in der mittleren Oberpfalz ab, einer Region mit rund 150.000 Einwohnern aus der großen Kreisstadt Amberg und dem Landkreis Amberg-Sulzbach.

Seit 2004 leistet UGOM als zweitgrößter Vertragspartner der AOK Bayern für mittlerweile mehr als 15.000 eingeschriebene Netzpatienten eine medizinische Vollversorgung. Bei der Versorgung dieser Versicherten stimmen sich die UGOM-Ärzte auf Basis der Vernetzungssoftware ComdoXX® eng untereinander ab. Die ComdoXX®-Software gewährleistet einerseits den Austausch der wichtigsten Behandlungsdaten zwischen den UGOM-Ärzten und andererseits die Einhaltung der Datenschutzvorschriften.

Diese enge Abstimmung ermöglicht gleichzeitig sowohl eine bessere Behandlungsqualität, als auch eine höhere Wirtschaftlichkeit der medizinischen Leistungen. Nicht zuletzt die Netzversicherten profitieren davon: Dadurch dass ihre Versorgung weniger Ausgaben verursacht, gewährt ihnen die AOK Bayern exklusive Zusatzleistungen, wie beispielsweise den jährlichen Gesundheits-Check. Außerdem werden Doppeluntersuchungen gezielt vermieden und dadurch beispielsweise bei Röntgenuntersuchungen eine unnötige Strahlenbelastung.

Unternehmen Gesundheit Oberpfalz Mitte GmbH & Co. KG (UGOM)
Fleurystraße 3
92224 Amberg
Fon: (09 62 1) 32 04 64
Fax: (09 62 1) 32 04 65
E-Mail: henryk.steinbach@ugom.de
Internet: www.ugom.de