Suche
Positionen zur Bundestagswahl 2017

Praxisnetze zählen zu den Innovationsmotoren des deutschen Gesundheitswesens. Was notwendig ist, um die koordinierte Patientenversorgung in den Regionen weiter zu stärken, hat die Agentur deutscher Arztnetze in ihrem Grundsatzprogramm zur Bundestagswahl 2017 formuliert.

Innovative Netzprojekte

Ärztenetze sind Brutstätten für innovative Versorgungsideen. Hier werden Projekte entwickelt, die auf die spezifischen Bedürfnisse der Patienten mit neuen Techniken und Therapien eingehen. Unter der neuen Rubrik "Projekte aus den Netzen" zeigen die Mitgliedsnetze, welche Lösungen sie entwickelt haben. 

zu den Projekten
Kontakt zu uns

Schicken Sie uns Ihre Fragen oder Anmerkungen über das Kontaktformular oder rufen Sie uns an: (0 30) 28 87 74 0.

zum Kontaktformular
Partner der Netze Partner der Netze NAV Virchow-Bund
Starker

Interessen-
vertreter

für Arztnetze in Deutschland
Tatkräftiger

Unterstützer

auf dem Weg der Professionalisierung
Glaubwürdiger

Dienstleister

bei Vertrags- und Versorgungskonzepten
Starker
Interessenvertreter
für Arztnetze in Deutschland
Tatkräftiger
Unterstützer
auf dem Weg der Professionalisierung
Glaubwürdiger
Dienstleister
bei Vertrags- und Versorgungskonzepten

MSD lobt mit 110.000 Euro dotierten Gesundheitspreis aus

Berlin, 19. Februar 2018 - Bereits zum siebten Mal verleiht das Pharmaunternehmen MSD in diesem Jahr den MSD Gesundheitspreis. Gesucht sind neue Ideen und innovative Projekte für die nachhaltige Patientenversorgung in Deutschland. Die Bewerber können ihre Unterlagen noch bis zum 14. März einreichen. 

Die notwendigen Bewerbungsunterlagen sowie alle weiteren Informationen finden sind unter www.msd.de/gesundheitspreis abrufbar. Der MSD Gesundheitspreis wird seit 2012 von einer hochrangig besetzten und unabhängigen Jury verliehen und ist mit 110.000 € dotiert. Das Preisgeld wird auf bis zu sieben Preisträger verteilt – darunter vier Sonderpreise in den Kategorien „Lösung von Versorgungsproblemen durch Digitalisierung“, „Arztnetze/ Community Medicine“, „Verbesserung der konkreten Versorgung auf Ergebnis- und Prozessebene durch Patientenbeteiligung“ und “Medizinische oder organisatorische Breakthrough Innovation/Leuchtturmprojekt”.

Seit 2012 haben sich bereits mehr als 250 Projekte für den MSD Gesundheitspreis beworben. In einer umfangreichen Datenbank stellt MSD ausführliche Beschreibungen dieser innovativen Patientenversorgungsprojekte zur Verfügung, die ihren Nutzen bereits im Versorgungsalltag belegt haben – zum Teil mit Video.

Zur Jury des MSD Gesundheitspreises gehören Prof. Volker E. Amelung (Vorstandsvorsitzende des Bundesverbandes Managed Care) noch Birgit Dembski (Fachbereichsleiterin Gesundheitspolitik, Mukoviszidose e. V.), Dr. Rainer Hess (Rechtsanwalt, ehemaliger unparteiischer Vorsitzender des G-BA), Dr. Rolf Koschorrek (stellvertretender Bundesvorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU), Prof. Friedrich-Wilhelm Schwartz (ehemaliger Vorsitzender Sachverständigenrat Gesundheit), Prof. Peter C. Scriba (ehemaliger Direktor, Medizinische Klinik Innenstadt, Klinikum der Universität München) und Dr. Jutta Wendel-Schrief (Director Market Access, MSD).

Mitglied werden

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie die Interessen der Arztnetze und Gesundheitsverbünde in Deutschland. Die Netzagentur etabliert sich darüber hinaus zur Kommunikations- und Maklerplattform für Netzprodukte.

mehr zur Mitgliedschaft
Arztnetze kurz erklärt

Unter dem Dach der Agentur deutscher Arztnetze haben Gesundheitsexperten aus den Mitgliedsnetzen ein Positionspapier erarbeitet. Auf neun Seiten werden Aufgaben, Ziele und Forderungen der in der Netzagentur organisierten Versorgungsverbünde erklärt.

Anerkannte Praxisnetze

Seit 2013 können die Kassenärztlichen Vereinigungen Praxisnetze als solche anerkennen. Die Agentur deutscher Arztnetze führt eine Übersicht zum Stand der Anerkennung und Förderung in Deutschland.

Termine