Suche
Positionen

Praxisnetze zählen zu den Innovationsmotoren des deutschen Gesundheitswesens. Was notwendig ist, um die koordinierte Patientenversorgung in den Regionen weiter zu stärken, hat die Agentur deutscher Arztnetze in ihrem Grundsatzprogramm zur Bundestagswahl 2017 formuliert.

Stellungnahmen

Als Interessenvertreter der Praxisnetze und Gesundheitsverbünde in Deutschland äußert sich die Agentur deutscher Arztnetze zu Gesetzesinitiativen und gibt zu den Entwürfen eigene Stellungnahmen ab.

Innovative Netzprojekte

Ärztenetze sind Brutstätten für innovative Versorgungsideen. Hier werden Projekte entwickelt, die auf die spezifischen Bedürfnisse der Patienten mit neuen Techniken und Therapien eingehen. Unter der neuen Rubrik "Projekte aus den Netzen" zeigen die Mitgliedsnetze, welche Lösungen sie entwickelt haben. 

zu den Projekten
Kontakt zu uns

Schicken Sie uns Ihre Fragen oder Anmerkungen über das Kontaktformular oder rufen Sie uns an: (0 30) 403 656 700.

zum Kontaktformular
Starker

Interessen-
vertreter

für Arztnetze in Deutschland
Tatkräftiger

Unterstützer

auf dem Weg der Professionalisierung
Glaubwürdiger

Dienstleister

bei Vertrags- und Versorgungskonzepten
Starker
Interessenvertreter
für Arztnetze in Deutschland
Tatkräftiger
Unterstützer
auf dem Weg der Professionalisierung
Glaubwürdiger
Dienstleister
bei Vertrags- und Versorgungskonzepten

Förderung für Leipziger Gesundheitsnetz

Leipzig, 22. Dezember 2015 - Als erstes Praxisnetz in Sachsen erhält das Leipziger Gesundheitsnetz e.V. (LGN) eine Förderung im Rahmen der Gründungs- und Entwicklungsförderung der Förderrichtlinie für Praxisnetze der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen. Das LGN ist Mitglied der Agentur deutscher Arztnetze.

Dr. Jürgen Flohr, Vorstandsvorsitzender des Leipziger Gesundheitsnetzes e. V., und seine Kollegen wurden bereits im August 2014 für die Erfüllung der hohen, über die Basis-Stufe hinausgehenden, Anforderungen in der Stufe 1 der Anerkennungsrichtlinie für Praxisnetze der KV Sachsen zertifiziert.

Zusammen mit der Anerkennung und einer erreichten KV-SafeNet- Quote von 100 Prozent war der Weg für die Förderwürdigkeit des Praxisnetzes geebnet. Die KV Sachsen fördert nun einmalig 20 Prozent der nachgewiesenen und für förderwürdig befundenen Aufwendungen des Netzes seit seiner Gründung im Jahr 2009.

Mitglied werden

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie die Interessen der Arztnetze und Gesundheitsverbünde in Deutschland. Die Netzagentur etabliert sich darüber hinaus zur Kommunikations- und Maklerplattform für Netzprodukte.

mehr zur Mitgliedschaft
Arztnetze kurz erklärt

Unter dem Dach der Agentur deutscher Arztnetze haben Gesundheitsexperten aus den Mitgliedsnetzen ein Positionspapier erarbeitet. Auf neun Seiten werden Aufgaben, Ziele und Forderungen der in der Netzagentur organisierten Versorgungsverbünde erklärt.

Anerkannte Praxisnetze

Seit 2013 können die Kassenärztlichen Vereinigungen Praxisnetze als solche anerkennen. Die Agentur deutscher Arztnetze führt eine Übersicht zum Stand der Anerkennung in Deutschland.

Termine