Suche
Positionen

Praxisnetze zählen zu den Innovationsmotoren des deutschen Gesundheitswesens. Was notwendig ist, um die koordinierte Patientenversorgung in den Regionen weiter zu stärken, hat die Agentur deutscher Arztnetze in ihrem Grundsatzprogramm zur Bundestagswahl 2017 formuliert.

Stellungnahmen

Als Interessenvertreter der Praxisnetze und Gesundheitsverbünde in Deutschland äußert sich die Agentur deutscher Arztnetze zu Gesetzesinitiativen und gibt zu den Entwürfen eigene Stellungnahmen ab.

Innovative Netzprojekte

Ärztenetze sind Brutstätten für innovative Versorgungsideen. Hier werden Projekte entwickelt, die auf die spezifischen Bedürfnisse der Patienten mit neuen Techniken und Therapien eingehen. Unter der neuen Rubrik "Projekte aus den Netzen" zeigen die Mitgliedsnetze, welche Lösungen sie entwickelt haben. 

zu den Projekten
Kontakt zu uns

Schicken Sie uns Ihre Fragen oder Anmerkungen über das Kontaktformular oder rufen Sie uns an: (0 30) 403 656 700.

zum Kontaktformular
Starker

Interessen-
vertreter

für Arztnetze in Deutschland
Tatkräftiger

Unterstützer

auf dem Weg der Professionalisierung
Glaubwürdiger

Dienstleister

bei Vertrags- und Versorgungskonzepten
Starker
Interessenvertreter
für Arztnetze in Deutschland
Tatkräftiger
Unterstützer
auf dem Weg der Professionalisierung
Glaubwürdiger
Dienstleister
bei Vertrags- und Versorgungskonzepten

MEDIS bundesweit erstes Ärztenetz mit neuer internationaler QM-Norm

Elsterwerda, 01. Dezember 2015 - Das Qualitätsmanagement der MEDIS Management GmbH, Mitglied der Agentur deutscher Arztnetze, ist nach neuester Norm zertifiziert. Bereits acht Wochen nachdem die internationale Fassung ISO 9001:2015 in Kraft trat, wurde die MEDIS Management GmbH am 13.11.2015 als bundesweit erstes Ärztenetz gemäß der neuen Qualitätsmanagement-Norm zertifiziert.

Geschäftsstelle des neu zertifizierten Netzes in Elsterwerda (© privat)

Alle Prozesse und Leistungen mussten hierzu transparent dargestellt und konsequent an den hohen Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015 ausgerichtet werden. Besonders geprüft wurden im Zuge der Zertifizierung die Patientenorientierung sowie das Risiko- und Fehlermanagement.

Neben dem eigentlichen Netzmanagement wurden auch die Spezialisierte ambulante Palliativversorgung – SAPV, das netzeigene Casemanagement sowie der Bereich der netzeigenen Gemeindeschwestern zertifiziert.

Das Qualitätssiegel bestätigt, dass das Qualitätsmanagementsystem der MEDIS Management GmbH einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess unterliegt und ein patienten- und kundenorientiertes Handeln auf hohem Niveau gewährleistet.

"Das Siegel bestätigt nun ganz offiziell und von unabhängiger Stelle, dass unsere Prozesse und Leistungen qualitativ hochwertig umgesetzt werden und unmittelbar an den Bedürfnissen unserer Patienten ausgerichtet sind – das macht uns stolz und bestätigt die hervorragende Arbeit unserer Mitarbeiter", sagt Dr. Carsten Jäger, Netzmanager bei der MEDIS GmbH.

Mitglied werden

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie die Interessen der Arztnetze und Gesundheitsverbünde in Deutschland. Die Netzagentur etabliert sich darüber hinaus zur Kommunikations- und Maklerplattform für Netzprodukte.

mehr zur Mitgliedschaft
Arztnetze kurz erklärt

Unter dem Dach der Agentur deutscher Arztnetze haben Gesundheitsexperten aus den Mitgliedsnetzen ein Positionspapier erarbeitet. Auf neun Seiten werden Aufgaben, Ziele und Forderungen der in der Netzagentur organisierten Versorgungsverbünde erklärt.

Anerkannte Praxisnetze

Seit 2013 können die Kassenärztlichen Vereinigungen Praxisnetze als solche anerkennen. Die Agentur deutscher Arztnetze führt eine Übersicht zum Stand der Anerkennung in Deutschland.

Termine