Innovative Netzprojekte

Ärztenetze sind Brutstätten für innovative Versorgungsideen. Hier werden Projekte entwickelt, die auf die spezifischen Bedürfnisse der Patienten mit neuen Techniken und Therapien eingehen. Unter der neuen Rubrik "Projekte aus den Netzen" zeigen die Mitgliedsnetze, welche Lösungen sie entwickelt haben. 

zu den Projekten
Kontakt zu uns

Schicken Sie uns Ihre Fragen oder Anmerkungen über das Kontaktformular oder rufen Sie uns an: (0 30) 28 87 74 0.

zum Kontaktformular
Partner der NetzePartner der Netze NAV Virchow-Bund
Starker

Interessen-
vertreter

für Arztnetze in Deutschland
Tatkräftiger

Unterstützer

auf dem Weg der Professionalisierung
Glaubwürdiger

Dienstleister

bei Vertrags- und Versorgungskonzepten

Willkommen auf den Internetseiten der Agentur deutscher Arztnetze!

Die Agentur deutscher Arztnetze e.V. vertritt die Interessen der rund 400 Arztnetze und Gesundheitsverbünde in Deutschland, unterstützt ihre Mitglieder auf dem Weg der Professionalisierung und tritt als Dienstleister für Vertrags- und Versorgungskonzepte auf. Die Netzagentur agiert in enger Zusammenarbeit und gemeinsam mit dem NAV-Virchow-Bund, dem Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands.

Preisausschreibung

MSD fördert innovative Versorgungsprojekte mit 110.000 Euro

Berlin, 06. März 2017 - Das Pharmaunternehmen MSD hat einen mit insgesamt 110.000 Euro dotierten Gesundheitspreis ausgeschrieben. Netze und Gesundheitskooperationen sind aufgerufen, sich mit innovativen und nachhaltigen Ideen an der Ausschreibung zu beteiligen.   mehr
Anerkannte Praxisnetze

Nürnbergs Netzärzte als besonders förderungswürdig ausgezeichnet

Nürnberg, 01. März 2017 - Zum Jahreswechsel hat die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns dem Gesundheitsnetz QuE als erstes Praxisnetz in Bayern die sog. Anerkennungsstufe I verliehen und damit als besonders förderungsfähiges Praxisnetz ausgezeichnet. QuE ist Mitglied der Agentur deutscher Arztnetze.   mehr
Wachstumsstrategie

OptiMedis erweitert Vorstand und Aufsichtsrat

Hamburg, 16. Februar 2017 - Die OptiMedis AG erweitert ihren Vorstand um Dr. Oliver Gröne und Dr. Alexander Pimperl. Unternehmensgründer Dr. h. c. Helmut Hildebrandt sitzt dem Vorstand als CEO vor. Er betont: „Mit der Erweiterung des Vorstands stellen wir uns für unsere Wachstumsstrategie im In- und Ausland kompetent auf.“ Die OptiMedis AG ist Gründungsmitglied der Agentur deutscher Arztnetze.   mehr
Versorgungsprojekt

Mobile Arztpraxis – NDR zu Besuch in Lauenburg

Mölln, 13. Februar 2017 - In Schleswig-Holstein können Flüchtlinge dank eines innovativen Versorgungsangebotes medizinisch gut versorgt werden. Seit einem halben Jahr betreibt das Praxisnetz Herzogtum Lauenburg eine mobile Arztpraxis. Der NDR hat das Projekt nun in einem Beitrag vorgestellt.   mehr
E-Health

WDR berichtet über Elektronische Visite (elVi)

Bünde, 30. Januar 2017 - Der Westdeutsche Rundfunk hat sich mit dem Thema E-Health befasst und war dafür zu Besuch bei MuM - Medizin und mehr in Bünde. Dort kommt seit einiger Zeit die Elektronische Visite, kurz elVi, zum Einsatz. Mit ihr können Ärzte über das Internet konsultiert werden. MuM ist Mitglied der Agentur deutscher Arztnetze   mehr
Mitglied werden

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie die Interessen der Arztnetze und Gesundheitsverbünde in Deutschland. Die Netzagentur etabliert sich darüber hinaus zur Kommunikations- und Maklerplattform für Netzprodukte.

mehr zur Mitgliedschaft
Das sind wir

Die Agentur deutscher Arztnetze e.V. ist der Lobbyverband für die Interessen der Praxisnetze in Deutschland. Das Kurzporträt informiert über Entwicklung, Struktur und Ziele der Netzagentur. Das PDF enthält eine Übersicht zur Netzförderung nach § 87b SGB V in den Regionen.

Netze in Deutschland
Wählen Sie ein Bundesland über die Karte oder das Drop-Down-Feld.
Bundesländer Baden-Württemberg Bayern Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen Hamburg Schleswig-Holstein Thüringen Sachsen Sachsen-Anhalt Mecklenburg-Vorpommern Bremen Niedersachsen Berlin Brandenburg