Rückblick: Netzkonferenz "Innovation und Kooperation"
Volles Haus bei der zweiten Netzkonferenz von Agentur deutscher Arztnetze und Kassenärztlicher Bundesvereinigung - © KBV/Kahl

Ende April 2016 befragten Agentur deutscher Arztnetze und Kassenärztliche Bundevereinigung bei ihrer zweiten gemeinsamen Netzkonferenz Experten zur Zukunft der vernetzten Versorgung. Die Vorträge der Referenten stehen soweit verfügbar zum Download bereit.

Seite aufrufen
Innovative Netzprojekte

Ärztenetze sind Brutstätten für innovative Versorgungsideen. Hier werden Projekte entwickelt, die auf die spezifischen Bedürfnisse der Patienten mit neuen Techniken und Therapien eingehen. Unter der neuen Rubrik "Projekte aus den Netzen" zeigen die Mitgliedsnetze, welche Lösungen sie entwickelt haben. 

zu den Projekten
Kontakt zu uns

Schicken Sie uns Ihre Fragen oder Anmerkungen über das Kontaktformular oder rufen Sie uns an: (0 30) 28 87 74 0.

zum Kontaktformular
Partner der NetzePartner der Netze NAV Virchow-Bund
Starker

Interessen-
vertreter

für Arztnetze in Deutschland
Tatkräftiger

Unterstützer

auf dem Weg der Professionalisierung
Glaubwürdiger

Dienstleister

bei Vertrags- und Versorgungskonzepten

Willkommen auf den Internetseiten der Agentur deutscher Arztnetze!

Die Agentur deutscher Arztnetze e.V. vertritt die Interessen der rund 400 Arztnetze und Gesundheitsverbünde in Deutschland, unterstützt ihre Mitglieder auf dem Weg der Professionalisierung und tritt als Dienstleister für Vertrags- und Versorgungskonzepte auf. Die Netzagentur agiert in enger Zusammenarbeit und gemeinsam mit dem NAV-Virchow-Bund, dem Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands.

Pressemitteilung

Netzagentur lobt neue Fördermöglichkeiten in Bayern

Berlin, 12. Juli 2016 - Die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns hat zum 1. Juli 2016 weitere Fördermöglichkeiten für anerkannte Praxisnetze geschaffen. Neben dem seit Jahresbeginn laufenden Netzaufschlag bei der Honorarverteilung stellt die KV nun weitere Gelder für Netzprojekte aus dem Strukturfonds zur Verfügung. Darüber hinaus ist ab sofort die Netz-Anerkennung für die Stufen 1 und 2 möglich. Nach Ansicht des Vorsitzenden der Agentur deutscher Arztnetze, Dr. Veit Wambach, werden die Mittel dringend benötigt, um regionale Unterschiede bei Krankheitshäufigkeit und Sterblichkeit anzugehen.   mehr
Pressemitteilung

Wahrnehmung schärfen: Praxisnetze beziehen Position

Detmold/Mölln, 08. Juli 2016 - Unter dem Dach der Agentur deutscher Arztnetze und auf Initiative des Praxisnetzes Herzogtum-Lauenburg und des Ärztenetzes Lippe haben Gesundheitsexperten aus 18 Mitgliedsnetzen ein Positionspapier erarbeitet. Auf neun Seiten erklärt Autorin und Netzpraktikerin Claudia Schrewe anschaulich und verständlich, Aufgaben, Ziele und Forderungen der in der Agentur deutscher Arztnetze organisierten Versorgungsverbünde.   mehr
Telemedizin

Neue Westfälische berichtet über Telemedizin-Projekt aus Bünde

Bünde, 09. Juni 2016 - Die Neue Westfälische war zu Besuch bei "MuM - Medizin und mehr" in Bünde und berichtet über die Elektronische Visite (ElVi). Bei dem Telemedizin-Projekt handelt es sich um eine Software, die unnötige Wege zwischen Arzt und Patienten sparen will. Die Agentur deutscher Arztnetze bewirbt sich mit der ElVi um Fördermittel aus dem Innovationsfonds.   mehr
Integrierte Versorgung

Techniker Krankenkasse wird Partner von Gesundes Kinzigtal

Stuttgart/Hausach, 06. Juni 2016 - Die Techniker Krankenkasse (TK) ist ab Juni neuer Partner von Gesundes Kinzigtal. Ihre Versicherten können ab sofort an ausgewählten Versorgungsprogrammen zur strukturierten Behandlung von Osteoporose, Rückenschmerzen, Hypertonie und Herzinsuffizienz teilnehmen. Gesundes Kinzigtal ist Partner der OptiMedis AG, die zu den ersten Mitgliedern der Agentur deutscher Arztnetze zählt.   mehr
Preis für Gesundheitsnetzwerker

Mitgliedsnetz wird für Flüchtlingsprojekt ausgezeichnet

Berlin, 17. Mai 2016 - Der Preis für Gesundheitsnetzwerker geht in diesem Jahr an drei innovative Projekte zur vernetzten Gesundheitsversorgung: Mit dem ersten Preis wird das Praxisnetz Herzogtum Lauenburg e.V., Mitglied der Agentur deutscher Arztnetze, für ihre „Rollende Arztpraxis“ zur Versorgung von Flüchtlingen auf dem Land ausgezeichnet.   mehr
Mitglied werden

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie die Interessen der Arztnetze und Gesundheitsverbünde in Deutschland. Die Netzagentur etabliert sich darüber hinaus zur Kommunikations- und Maklerplattform für Netzprodukte.

mehr zur Mitgliedschaft
Das sind wir

Die Agentur deutscher Arztnetze e.V. ist der Lobbyverband für die Interessen der Praxisnetze in Deutschland. Das Kurzporträt informiert über Entwicklung, Struktur und Ziele der Netzagentur. Das PDF enthält eine Übersicht zur Netzförderung nach § 87b SGB V in den Regionen.

Netze in Deutschland
Wählen Sie ein Bundesland über die Karte oder das Drop-Down-Feld.
Bundesländer Baden-Württemberg Bayern Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen Hamburg Schleswig-Holstein Thüringen Sachsen Sachsen-Anhalt Mecklenburg-Vorpommern Bremen Niedersachsen Berlin Brandenburg